“Evening” ist da!

Dass ich hobbymäßig ein bisschen elektronische Musik mache, weiß der ein oder andere schon. 2004 stellte ich das erste Stück fertig, das noch sehr beatlastige “Escape”. Nachdem dieses auf einem mittlerweile eingestellten Portal für freie MP3’s einigermaßen gute Downloadraten erzielte, entschied ich mich, dies fortzuführen. Es sollte allerdings eine Weile dauern, bis ich genügend Zeit...
Artikel lesen

Liebeskummer auf schwäbisch

HERRN STUMPFES ZIEH- UND ZUPFKAPELLE – “NOI” [youtube pefQTkTRyu4] Noi! (Noi!) Noi! (Noi!) Sechsch du äll Dag! Jed’s Mal, wenn i mog, jedes Mal (oh, jedes Mal) Sen mir mal alloi ond i dät gern knutscha, sechsch du immer “noi”. (Noi! Noi!) Noi! (Noi!) Noi! (Noi!) Wär des net nett? Mir zwoi ganz alloi im...
Artikel lesen

Ein bisschen schöne Livemusik…

Seit längerer Zeit begleitet mich der wunderschöne Song “Puisque tu pars” von Jean-Jacques Goldman schon durch mein Leben… mittlerweile ist er fast sogar schon zu meinem absoluten Liebling geworden. Nun bin ich die Tage auf Youtube über diese wunderschöne Live-Version gestoßen, die Goldman zusammen mit dem Chorprojekt Les Fous Chantants d’Alès aufgeführt hat. Also: Licht...
Artikel lesen

20 Songs von Bedeutung

Und gleich mal die nächste Blogparade… diesmal was Schönes für mich als Musikfetischist. Dieses Thema fand den Weg zu mir über nachtblau. Es geht darum, welche Songs das eigene Leben prägten. Im Folgenden die Meinigen – welche sind es bei Euch? Freue mich auch auf Eure Auswahl!! 1. Ein Lied aus Deiner frühesten Kindheit The...
Artikel lesen

Musik für Alltagsgelegenheiten

In den letzten Tagen / Wochen hatte ich immer mal wieder kleine Aha-Effekte, was spontane Situationen und dazu parallel laufende Musik anging… Effekte, die mich wieder einmal in meiner Ansicht bestärkten, dass Musik komplementär zu Gefühlen wirken kann. In diesem Sinne hier mal ein paar Aha-Effekte: Musik zum Einfahren in eine dunkle Gewitterfront: Der Instrumentalteil...
Artikel lesen