Kurz notiert: Fipsi Rösler und Steinbrücks Mittelfinger

 
Und es ergab sich an einem Tag, als sich Fipsi Rösler, Vorsitzender einer kleinen deutschen Spaßpartei namens FDP, über folgendes Bild von Peer Steinbrück echauffierte.

Dieses Bild entstand im Rahmen eines “Pantomime-Interviews” für das Magazin der Süddeutschen Zeitung.

Röslers Worte hierzu: “So etwas geht nicht!” und  “Die Geste verbietet sich als Kanzlerkandidat!

Soso. Schauen wir doch einmal auf den Spitzenkandidaten der FDP, Rainer Brüderle:
 

Doppelte Steinbrück-Geste sogar. Noch Fragen?
 

Update (14.09.2013):
Hier gibts noch einen guten Kommentar der Tagesschau zum Thema.

 

4 thoughts on “Kurz notiert: Fipsi Rösler und Steinbrücks Mittelfinger

  1. Das nenne ich doch mal Marketing… und so ausbaufähig. 😉
    http://wopeerseinefingerdrinhat.tumblr.com/image/61046248951

  2. Flecky

    Hehe, das war so klar, dass dafür ein eigener Meme-Blog kommt! 😀 Ich liebe unsere modernen Zeiten…. 😉

  3. Meissner

    Ich bin mal gespannt, wann her Steinbrück uns
    noch seinen faltigen, alten Arsch zeigt.
    Und so jemand soll uns weltweit repräsentieren?
    Na danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>