Gastrotipp: Hummelgraben, Stuttgart-Zuffenhausen

Am Wochenende waren wir mal wieder mit dem Familienbesuch lecker essen – und wieder einmal fiel mir ein, dass ich ja schon seit lange dieses tolle Restaurant an euch alle empfehlen wollte…

Die Gaststätte heisst Hummelgraben und befindet sich am Rand von Stuttgart-Zuffenhausen. Trotz, dass es sehr versteckt in einem Schrebergartensträßchen hinter dem Grünguthof liegt, ist der Hummelgraben fast immer sehr gut besucht. Und das zu Recht, denn die gebotene Qualität ist einfach nur toll! Das Essen wird immer ganz frisch zubereitet, ansprechend serviert und ist geschmacklich top! Die Angebotspalette reicht von Gegrilltem über schwäbische Spezialitäten bis zu italienischer Küche. Auch hervorragend knusprige Steinofenpizzen werden angeboten. Auch das Personal ist freundlich und immer gut aufgelegt. Preislich liegen sie im oberen Mittelfeld, aber das ist es definitiv wert!

Am meisten lohnt sich der Hummelgraben im Sommer, wenn die große Terrasse mit angrenzendem Kinderspielplatz offen ist – und man zum Essen idyllisch im Freien sitzen kann.

Wer mal richtig gut essen möchte, sollte unbedingt mal vorbei schauen, es lohnt sich!

Mein Essenstipp: Gegrillte Calamares natur mit Rosmarinkartoffeln und Knoblauchsauce.

Gaststätte Hummelgraben

Grund 1

70435 Stuttgart – Zuffenhausen

www.hummelgraben.de

Anmerkung: Die Straße ist in den wenigsten Navigationssystemen enthalten, daher am Besten die Adresse des Grüngutplatzes (Ludwigsburger Str. 270) angeben – von dort ist die Gaststätte ausgeschildert.

2 thoughts on “Gastrotipp: Hummelgraben, Stuttgart-Zuffenhausen

  1. Also nach Stuttgart komme ich nicht so schnell, aber was Kulinarisches betrifft, stimme ich mit dir überein. Mein Geheimtipp ist: Gegrillte Gambas con Aioli. 🙂

    PS: Wie kann ich denn dich und deine neue Seite bei mir verblogrollen???

  2. Flecky

    Mmh, hört sich auch lecker an, ich krieg Hunger! 😉

    Die generelle Adresse für den Blog ist: http://blog.fleckyhome.de, die alte flecky1982.wordpress.com ist nicht mehr gültig… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>