Könnte Satire Kanzler?

Politische Satire ist momentan so angesagt, wie selten. Krisen, Regierungsskandale, Fehlentscheidungen sind ein gefundenes Fressen für die Satiriker der Nation. Und die Bürger sitzen sich kringelnd vor Sendungen wie “extra3″ oder der “heute-show” und denken sich: “Genau so isses! Endlich sagts mal jemand!”. Doch könnten die zynischen Kritiker auch Kanzler? Wenn also heute (wirklich und...

Artikel lesen

Zum Thema “religiöse Beschneidung”

 

Eigentlich ist doch alles klar:

 

“Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.” 

(Art. 2, Abs. 2, Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland)

 

“Die bürgerlichen und staatsbürgerlichen Rechte und Pflichten werden durch die Ausübung der Religionsfreiheit weder bedingt noch beschränkt.”

(Art. 136, Abs. 1 der Deutschen Verfassung von 1919, gemäß Art. 140 des Grundgesetzes heute noch gültig)

 

“Niemand darf...

Artikel lesen

Urheberrechts-Symposium in Berlin: Kampf gegen das böse Internet

Am gestrigen Donnerstag, 8. März lud Gruner + Jahr Entertainment Media zu einem Symposium mit dem Titel “Der Schutz des geistigen Eigentums – Urheberrecht in der digitalen Welt” in die Bertelsmann Repräsentanz in Berlin. Schon im Vorfeld war mir beim Durchgehen der Rednerliste aufgefallen, dass fast alle aus den Reihen der ACTA-Befürworter stammten. Sehr viele...

Artikel lesen

Kurze Gedanken zur Todesstrafe

Vor kurzem hatte ich eine Diskussion mit einer Befürworterin der Todesstrafe. Ihre Hauptargumente beschränkten sich allerdings redundant auf die zwei Begründungen, dass Schwerstkriminelle für immer “weggeschafft” gehören und eine Hinrichtung den Staat weniger Geld kostet, als ein Gefängnisaufenthalt.

Zumindest im zweiten Argument steckt etwas Wahrheit. Dennoch wird hierbei vergessen, dass ein Großteil der Gefangenen inzwischen in...

Artikel lesen

Wahlkampf-Bombe geplatzt: Piratenpartei plant Anschaffung eines Batmobils!

Das Guidomobil war gestern. Mitten in den Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen platzt die noch unbestätigte Nachricht, dass die Piratenpartei ein Batmobil als Werbeträger und Transportfahrzeug anschaffen will. Ein entsprechender Antrag an den Vorstand sei heute ergangen, erklärten Vertreter der federführenden AG Schnittchen. Unterstützung, sowie sachdienliche Zuarbeit kam von der zuständigen Arbeitsgruppe Bauen und Verkehr. Das Fahrzeug...

Artikel lesen