Rezept: Sommer-Geschnetzeltes mit Pfifferlingen und Bärlauch

So…. heute gibts mal wieder was Leckeres aus Fleckys Küche für euch. Der Sommer ist da – und in diesem Sinne gibt es heute auch was frisches Sommerliches und schnell Nachzukochendes. Alle Zutaten kommen übrigens frisch vom Markt – das erhöht die Qualität noch ein bisschen.

Zutaten:

300 Gramm Putengeschnetzeltes

200 Gramm Pfifferlinge

150 ml Sahne

1 Schuß Weißwein

4-5 Teelöffel Bärlauchpesto

2 Zehen Knoblauch

1 Zwiebel

2 Frühlingszwiebeln

8-10 Blätter Zitronenbasilikum

Paprikapulver

Pfeffer

Salz

Kräuterbutter

Öl

 

Zubereitung:

Die Pfifferlinge mit möglichst wenig Wasser putzen.Zwiebel in Würfel schneiden und Knoblauch hacken. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Fleisch mit Paprika würzen. Die Zitronenbasilikum-Blätter hacken.

In einer Pfanne Öl und Kräuterbutter heiß werden lassen und Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Knoblauch kurz anziehen lassen. Danach die Pfifferlinge und das Fleisch dazugeben.

Wenn das Fleisch fertig ist, mit einem ordentlichen Schuß Weißwein ablöschen. Nun das Pesto dazugeben. Die Sahne darüber und gut durchmischen, bis sich eine schöne Soße ergibt. Mit Pfeffer und Salz nach persönlichem Geschmack würzen. Zum Schluss den gehackten Zitronenbasilikum untermischen.

Dazu schmecken hervorragend Spätzle, aber auch Rösti passen dazu.

Guten Appetit!