Rezept: Fleckys Hausmacher Glühpunsch

Der Winter steht vor der Tür – und kaum wird es draußen kälter, beginnt die Saison, in der man es sich abends mit einem schönen heißen Getränk gemütlich machen kann. Ob alleine oder mit Freunden – ein leckerer Glühpunsch wärmt immer von innen! Hier meine persönliche Variante. Besonders gut schmeckt dazu Gewürzspekulatius.

 

 

Zutaten (für 5 Personen):

  • 1 Liter kräftiger Rotwein
  • 0,2 Liter Kirschsaft
  • 4 EL Glühweingewürz (gibts im Tee- oder Gewürzladen Eures Vertrauens)
  • 1 Prise Nelken
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Prise Koriander
  • 4 cl Amaretto
  • 1 Limette
  • 1 Orange
  • 2 kleine Äpfel

Zubereitung:

  1. Den Rotwein mit dem Glühweingewürz und den Nelken erhitzen (nicht kochen!) und etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Das Glühweingewürz und die Nelken aussieben
  3. Zum entstandenen Glühwein den Kirschsaft und den Amaretto hinzugeben
  4. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden
  5. Orange und Limette in halbierte Scheiben schneiden
  6. Die Früchte zusammen mit den Zimtstangen und dem Koriander hinzugeben und nochmal ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen
  7. Zum Servieren Flüssigkeit und Apfelstückchen in eine Tasse geben und mit einem Orangenstück am Rand garnieren.

 

Wohl bekomm’s! :)