Ein Jahr an der Akademie Deutsche POP Berlin. Erfahrungen und Fazit.

 

Von Oktober 2011 bis September 2012 hatte ich an der Akademie Deutsche POP Berlin den Ausbildungsgang Online-Marketingmanager belegt. Dieser bestand aus den vier Kursmodulen Marketing, Onlinemarketing, Projektmanagement und Medienmanagement. Der erste Eindruck der Akademie war sehr gut – man pflegte einen lockeren und freundschaftlichen Umgangston und auch das Personal schien engagiert. Mit den...

Artikel lesen

Rezept: Fleckys Hausmacher Glühpunsch

Der Winter steht vor der Tür – und kaum wird es draußen kälter, beginnt die Saison, in der man es sich abends mit einem schönen heißen Getränk gemütlich machen kann. Ob alleine oder mit Freunden – ein leckerer Glühpunsch wärmt immer von innen! Hier meine persönliche Variante. Besonders gut schmeckt dazu Gewürzspekulatius.

 

 

Zutaten (für 5 Personen):

  • 1...
Artikel lesen

Kurz notiert: Der schlechte Humor der NPD

Eben flatterte die Meldung rein, dass die NPD, das ewig gestrige Überbleibsel braun-deutscher Vergangenheit, das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe angerufen hat… um sich selbst angebliche Verfassungstreue bescheinigen zu lassen. Damit wolle man nicht nur dem schwelenden Verbotsverfahren den Wind aus den Segeln nehmen, sondern auch der angeblichen Diffamierung dieser zweifelhaften Vereinigung, die...

Artikel lesen

WUMMS supporten – für bessere Musik in euren Boxen!

Das Radioprojekt WUMMS befindet sich aktuell in der Startphase des Crowdfundings auf Startnext. Damit wir in die eigentliche Finanzierungsphase aufrücken können, benötigen wir Eure Unterstützung. Mit einem simplen (kostenfreien) Click sagt ihr, dass ihr WUMMS eine tolle Idee findet – und helft einem kreativen und engagierten Team. Eure Unterstützung bewirkt das...

Artikel lesen

Neuerungen im Blog

Die Umstellung auf ein neues Design war nicht das einzige Element der Blog-Frischzellenkur 2012. In Zukunft werden ausgewählte Artikel auch hörbar sein – diese werden in meiner heimischen Audio-Ecke eingesprochen und mit einem SoundCloud-Widget eingebunden.

Weiterhin ist es seit heute möglich, die Inhalte des Blogs zu “Artikel lesen