“There She Is!” … ein Anime über Toleranz, Respekt, Gesellschaft – und Liebe

 

Heute nachmittag bin ich beim Tweets überfliegen über ein Youtube-Video gestoßen, welches Afelia gepostet hatte. Es handelte sich um den ersten von fünf Teilen der Anime-Serie “There She Is!” der koreanischen Künstlergruppe SamBakZa aus dem Jahr 2004. In besagtem ersten Teil begegnet Doki, eine Häsin dem Kater Nabi und...

Artikel lesen

Als ein Blumenkübel um die Welt ging

Als ich mich heute nach dem Mittagessen wieder an meinen Schreibtisch setzte, wusste ich noch nichts von der schreckenserregenden Meldung, die innerhalb meiner kurzen Abwesenheit durch Twitter geisterte: In Neuenkirchen, einem kleinen Ort in der Nähe von Münster wurde ein Blumenkübel umgeworfen! Die Münstersche Zeitung berichtete in einem Online-Artikel darüber. Über...

Artikel lesen

Switch Identity

Den folgenden Text veröffentlichte ich in etwas kürzerer Form bereits vor einigen Wochen im NEON-Forum. Er beschreibt Gedanken eines Menschen, der sich in der virtuellen Welt eher ausleben kann, besser verstanden fühlt. Hierzu hätte ich gerne mal ein paar Meinungen: Ist euch dieses Phänomen bekannt? Läuft die Gesellschaft 2.0 Gefahr, im “realen” Leben...

Artikel lesen

Zum Thema Webdomains…

Seit heute gestattet die Denic auch URL’s mit weniger als drei Buchstaben vor dem .de, ebenfalls solche, die nur aus Zahlen bestehen. Die Regelung, welche dies bisher ausschloß, bestand seit 1993 und wurde mit technischen Problemen begründet. Einzig die Deutsche Bahn und drei weitere Unternehmen besaßen 2-Zeichen-URL’s, da diese bereits vor 1993 registriert wurden.

Dies...

Artikel lesen

Onlinespiele als Kundenbindungsinstrument

Um aus den Millionen verschiedener Internetseiten herauszustechen, muss man seinen Besuchern etwas bieten, das sie dazu veranlasst, immer wieder zu kommen. Eine weitverbreitete Variante sind Newssysteme, die den Gästen regelmäßig Neuigkeiten und damit veränderte Inhalte bieten, was den Rezeptor Neugier vieler Menschen anspricht. Der Anspruch, immer auf dem Neuesten zu bleiben und zu wissen, was...

Artikel lesen

Zum Thema ‘SaaS’

Ausgehend von einer Diskussion, die ich kürzlich im Büro mit einem Kollegen führen durfte, hier mal ein paar Gedanken zum Modell SaaS (Software as a Service):

Das Grundprinzip ist das folgende: Die Software liegt nicht mehr auf der lokalen Festplatte, sondern wird zentral auf dem Rechner/Server des Anbieters gehostet. Der Endbenutzer sorgt dann nur noch für...

Artikel lesen