Fotos vom SPH Bandcontest Berlin

Flecky war gestern abend mal wieder in Sachen guter Musik unterwegs. Auf Einladung der Freunde von Zargenbruch bei der Vorrunde des SPH Bandcontests im Privatclub in Kreuzberg.

Insgesamt waren 7 Bands on stage, von denen mich neben Zargenbruch aber “nur” Fire and Forget und King-Size Canary begeisterten. Diese dafür aber so richtig. Das darf übrigens als dringende Hörempfehlung gewertet werden. Die anderen Bands waren gut hörbar aber nicht mitreißend (undichmagdich, QuerBeat, Sticky Girls & Stupid Tables), nur die Metaller (Limboboys) so überhaupt nicht mein Geschmack. Dennoch auf jeden Fall ein lohnender Abend gewesen.

Welche drei Bands im Endeffekt nun weiter gekommen sind, hatte ich nicht mehr mitbekommen, da es mich danach noch woanders hinzog. Ich hoffe, das bekomme ich im Lauf des heutigen Tages noch raus.

(Update – 14.01.2014: Auf der Seite vom SPH-Bandcontest findet sich nun ein offizielles Review samt Ergebnisse. Weiter gekommen sind demnach QuerBeat, Limboboys und King-Size Canary. Für Zargenbruch hat es leider nicht gereicht.)

 

Hier ein paar wenige Bilder, diesmal in nicht so guter Qualität – die Lichtverhältnisse waren leider grausig.

Fire and Forget

Fire and Forget

King Size Canary beim SPH Bandcontest im Privatclub Berlin

King Size Canary

Ein paar Bilder mehr gibts im Facebook Album.